Marc Christian Wedekind

Marc Christian Wedekind, Jahrgang 1968, ist Rechtsanwalt seit 1998 und verantwortet den Bereich Unternehmensrecht.

Herr Wedekind studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Handels- und Gesellschaftsrecht an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel und wurde als Referendar am Kammergericht Berlin ausgebildet. Im Jahr 2010 erwarb er den Titel „Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht“. Vor seiner Tätigkeit bei JANERT RECHTSANWÄLTE war er in wirtschaftsrechtlichen Kanzleien in Berlin und Hamburg tätig.

Herr Wedekind berät schwerpunktmäßig Unternehmen in Fragen des Gesellschaftsrechts, vor allem im Kapitalgesellschaftsrecht. Herr Wedekind berät bei Haftungsfragen von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten und verfügt über Erfahrungen in der Beratung von international tätigen Gesellschaften sowie in der Interessenvertretung ausländischer Unternehmen aus dem englischsprachigen Raum in Deutschland.

Neben seinen Aufgaben als Rechtsanwalt nimmt Herr Wedekind Aufsichtsratsmandate wahr und ist als Dozent für verschiedene Institutionen und Weiterbildungsträger tätig. Herr Wedekind ist Vorsitzender des Beirats bei JANERT Rechtsanwälte.

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Englisch